5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Martina Pfeiffer wird Leiterin Supply Chain der Rivella Group

Martina Pfeiffer wird in die Geschäftsleitung der Getränkegruppe Rivella berufen. Die Stationen der Lebensmittelingenieurin waren die Jowa-Bäckereien und die Valser Mineralquellen der Coca-Cola HBC.

Martina Pfeiffer. (zVg)

Rivella kann einen Neuzugang in der Geschäftsleitung verkünden. Die bisherige Produktionsleiterin Martina Pfeiffer übernimmt per 1. Mai 2023 den Bereich Supply Chain. Ihr Vorgänger Samuel Flückiger kümmere sich vermehrt um strategische Themen, wie die Rivella Group in einer Mitteilung schreibt.
Martina Pfeiffer (46) ist Lebensmittelingenieurin ETH und verfügt über einen Doktortitel der Wissenschaften. Seit fünf Jahren leitet sie die Produktion der Rivella Group. Vorher war sie als Standortleiterin der regionalen Bäckerei Volketswil der Jowa AG und in verschiedenen Funktionen bei den Valser Mineralquellen und Coca-Cola HBC tätig. Dass der Posten aus den eigenen Reihen besetzt werden konnte, freue Erland Brügger, den Geschäftsleiter der Rivella Group, wie es weiter heisst.

Milchwirtschaftliches Museum

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.