5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Bel: Kooperation für Käsealternativen

Der Käsehersteller Bel will seine bekannten Marken La Vache Qui Rit, Kiri oder Boursin irgendwann als pflanzliche Versionen anbieten können. Dafür arbeitet Bel mit dem Biotech-Start-up Climax zusammen.

Der französische Käsekonzern Bel geht mit dem Biotech-Start-up Climax Foods eine Partnerschaft ein, um Käse auf pflanzlicher Basis zu entwickeln. Das Ziel sei, pflanzliche Pendants zu den bekannten Marken La Vache Qui Rit, Kiri, Boursin oder Babybel zu entwickeln, die vom Original nicht mehr zu unterscheiden seien, schreibt Bel in einer Mitteilung. Die Kombination von Analytik und Künstlicher Intelligenz mit dem industriellen Know-how von Bel mache dies möglich. Bel übernimmt einen ungenannten Aktienanteil an Climax Foods.
Die Methoden von Climax Foods würden ein tiefes Verständnis von Lebensmitteln tierischen Ursprungs auf molekularer Ebene ermöglichen, heisst es weiter. Dieses Wissen wolle man nutzen, um tierische Produkte mit pflanzlichen Versionen zu imitieren, welche die gleiche Textur, den gleichen Geschmack und die gleiche Nährstoffdichte aufweisen. Dank Künstlicher Intelligenz könne die Rezept- und Produktenwicklung stark beschleunigt werden.
Climax hat gemäss der Mitteilung bereits erfolgreich Prototypen mit Merkmalen von Käsespezialitäten wie Blau-, Brie-, Feta- und Ziegenkäse entwickelt. Die fertig entwickelten Produkte sollen bis Ende 2024 in den USA und in Europa auf den Markt gebracht werden.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.