5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Züger sucht neuen CEO

Christof Züger, CEO der Züger Frischkäse AG, wird Ende 2024 den Posten verlassen. Er bleibt im Verwaltungsrat.

Die Züger Frischkäse AG in Oberbüren sucht per Ende 2024 eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für den CEO Christof Züger. Die Stelle ist auf dem foodaktuell-Stellenmarkt ausgeschrieben. Christof Züger bleibt wie sein Bruder Markus Züger im Verwaltungsrat der Firma, wie es auf der Firmenwebseite heisst. Nach der Übergabe werde Christof Züger die Gruppenleitung übernehmen und sich auf die Strategie und Unternehmensentwicklung der Standorte Oberbüren in der Schweiz und Kisslegg und Hawangen in Deutschland fokussieren.
Die Züger Frischkäse AG ist nach eigenen Angaben die fünftgrösste Schweizer Milchverarbeiterin und die grösste privat geführte Molkerei der Schweiz. Das Unternehmen produziert Frischkäse, Butter, Mozzarella, Hüttenkäse, Mascarpone, Ricotta, Quark und weitere Milchprodukte. Züger verarbeitet in Oberbüren die Milch von 400 Milchproduzenten und beschäftigt 280 Mitarbeitende.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.