5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Mensa erhält «BioCuisine»-Zertifizierung

Die Mensa der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule erhält als erster Mensa-Betrieb in der Schweiz das «BioCuisine»-Label.

Das neue Label soll den Anteil an Bio- sowie Knospe-Produkten in Gastronomiebetrieben auszeichnen. Dass die Mensa der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen nun zertifiziert werde, gehe unter anderem auf die «Berner Bio-Offensive 2025» des Kantons Bern zurück.
Der Regierungsrat Christoph Ammann, Wirtschafts-, Energie- und Umweltdirektor, wird laut einem Mediencommuniqué der Hochschule, die Zertifizierung am Dienstag, 23. Mai überreichen. Sebastian Wörwag, Rektor der BernerFachhochschule, und Christian Ramseier, Co-Projektleiter der Berner Bio-Offensive, wollen weitere Projekte in der Gemeinschaftsgastronomie verwirklichen.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.