5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Die Getränkemesse GLUG wächst

Die Getränkemesse GLUG findet Anfang Februar 2024 zum zweiten Mal statt. Die Zahl der Aussteller ist um fast ein Drittel gestiegen.

GLUG24, der nationale Branchentreffpunkt für Getränkehersteller, findet am 1. und 2. Februar 2024 zum zweiten Mal statt, mit fast einem Drittel mehr Aussteller als bei der Premiere Anfang 2023. Über hundert Aussteller aus allen Getränkesegmenten wie Bier, Wein, Spirituosen, alkoholfreie Getränke und Fruchtsäfte bieten interessantes Know-how, Produkte und Dienstleistungen, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Besucherinnen und Besucher erhalten einen umfassenden Überblick über die gesamte Wertschöpfungskette der Getränkeherstellung, von den Rohstoffen über die Prozessanlagen und die Verpackung bis hin zur Logistik.
Im abwechslungsreichen Rahmenprogramm erhalten die Teilnehmenden an kostenlosen Vorträgen Informationen zu aktuellen Themen der Getränkeherstellung, zu nachhaltigen Verpackungslösungen oder aktuellen Trends in der Branche.
Highlight der GLUG24 wird am Netzwerkabend vom 1. Februar die Prämierung der 2. GLUG-Brauer-Challenge sein, ein Wettbewerb für Biere aus Schweizer Malz. Gekürt wird auch das Aargauer Bier 2024.
Tickets sind bereits unter www.glug.swiss/ticket erhältlich.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.