5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Ekachai Savetsomphob gewinnt den ISM Award 2024

Ekachai Savetsomphob, Managing Director des größten thailändischen Importunternehmens für Lebensmittel und Snackprodukte Sino-Pacific, wird mit dem ISM Award 2024 für seinen Beitrag zur Süsswaren- und Snackindustrie in Thailand ausgezeichnet.

Ekachai Savetsomphob.

Quelle: zVg

Die Süssigkeite- und Snackmesse ISM in Köln ehrt den thailändischen Unternehmer Ekachai Savetsomphob für seinen «ausserordentlichen Beitrag für die Weiterentwicklung der Süsswaren- und Snackbranche» in Thailand mit dem ISm Award 2024, wie die Messe in einer Mitteilung schreibt.
In den 1970er Jahren, als der Süsswarenmarkt in Thailand hauptsächlich auf Bonbons beschränkt war, erkannte Ekachai Savetsomphob die Möglichkeit, den Schokoladenmarkt in Thailand zu etablieren. Trotz fundamentaler Herausforderungen, wie der begrenzten Anzahl von klimatisierten Verkaufsstellen, führte er die erste Schokoladenmarke, Van Houten, ein. Diese Entscheidung legte den Grundstein für einen beeindruckenden Erfolg mit Sino-Pacific, dessen Marktanteile im Jahr 2023 bei 60% in der Schokoladenkategorie, 35% bei Bonbons & Gummis, 25% bei Keksen und 15% bei Snacks liegen.
Die Verleihung des ISM Awards 2024 fand im Rahmen des festlichen ISM-Dinners am 28. Januar statt. Savet Savetsomphob, Sohn des Preisträgers, nahm den ISM Award für seinen Vater entgegen.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.