5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Leicht weniger Umsatz bei der Migros Luzern

Die Migros Luzern musste zwar Einbussen bei Umsatz und Gewinn hinnehmen, erzielte aber dennoch das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte.

Migros Luzern. (Bild: zVg)

Der Umsatz der Migros Luzern sank um 0,1 Prozent auf 1,4 Milliarden Franken, wie die Nachrichtenagentur SDA schreibt. Der Betriebsgewinn ging um 1,5 Prozent auf 53,3 Millionen Franken zurück. Im Bereich Detailhandel konnte der Umsatz hingegen um 0,2 Prozent auf 1,168 Milliarden gesteigert werden. Zudem konnten mit 33,5 Millionen 0,3 Prozent mehr Kundinnen und Kunden verzeichnet werden. Als einen der Gründe für das insgesamt leicht schwächere Abschneiden nennt die Genossenschaft den starken Franken. Höhere Kosten verursachten zudem die umgebaute Klubschule Schweizerhof in Luzern sowie die IT mit einem schweizweit neuen Kassensystem.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.