Datum:

Arla-Foods will im mittleren Osten Nummer eins werden

Der schwedisch-dänische Milchkonzern will in den mittleren Osten expandieren und mit Bioprodukten die Nummer eins werden.

von pd/hps

Arla Foods will im mittleren Osten Gas geben. (Bilder: zvg)

Arla-Foods will bis im 2020 die Nummer Eins unter den Bio-Milchprodukten im Mittleren Osten und in Nordafrika zu werden. Nächstes Jahr ist die Expansion nach Saudi-Arabien und Kuwait geplant. Die Einführung von Arla® Organic Milch in den VAE ist Teil der Geschäftsstrategie der europäischen Molkereigenossenschaft

«Wir sehen eine wachsende Nachfrage nach Bio-Produkten im Mittleren Osten»

so Rasmus Malmbak Kjeldsen, Senior Vice President bei Arla für den Mittleren Osten und Nordafrika in der Medienmitteilung des Unternehmens. Darauf reagiere Arla mit der ersten von vielen Bio-Produkteinführungen in der Region. Das Unternehmen freue sich als weltweit führender Hersteller von Bio-Milchprodukten, mehr Verbraucher aus dem Nahen Osten für das Bio-Sortiment zu begeistern. Besonders die Vereinigten Arabischen Emirate mit den rund 9,5 Mio. Einwohnern, würden in den Augen von Arla als Trendsetter in der Region gelten. So auch beim Thema Bio-Produkte.

«Wir erleben einen Bio-Trend bei Obst und Gemüse mit Bio-Läden, -Cafés und -Restaurants»

so Kjeldsen weiter. Mit der Markteinführung von Arla® Organic Milch in den Vereinigten Arabischen Emiraten wolle Arla diesen Trend nutzen, die dortigen Bio-Konsumenten besser verstehen, um auch benachbarte Märkte zu erschliessen. Aktuell sei der Foodkonzern im Mittleren Osten vor allem für herkömmliche Milchprodukte unter globalen Marken wie Lurpak, Castello und vor allem Puck bekannt, die fester Bestandteil der täglichen Ernährung sind. Arla Organic Milk ist ab sofort in allen wichtigen Einzelhandelsketten in den Vereinigten Arabischen Emiraten erhältlich, darunter Union Coop, Choithrams, Spinneys, Carrefour, Geant und Lulu Hypermarket. Anlässlich der Markteinführung von Arla Organic Milch veranstaltet Arla vom 24. bis 27. September in Dubai ein interaktives Event bei dem Besucher mehr über Bio-Landwirtschaft erfahren könnten.