Datum:

Neuer CEO für MCH-Messen

Die Messebetreiberin MCH Group, die unter anderem die Messe Igeho/Mefa organisiert, hat einen neuen Chef gefunden. Der Verwaltungsrat hat Bernd Stadlwieser zum neuen CEO ernannt.

von pd/hps

Bernd Stadlwieser. (Bild: zVg)

Der Verwaltungsrat der MCH Group hat Bernd Stadlwieser zum neuen CEO der MCH Group ernannt. Stadlwieser hat gemäss MCH-Mitteilung, über 20 Jahre internationale Berufserfahrung in den Branchen Uhren&Schmuck und Kunst sowie in den Bereichen Business Development und Digitalisierung. Nach verschiedenen leitenden Funktionen bei Swarovski war er 2003 bis 2014 für die Thomas Sabo Group tätig, zuerst als Managing Director Schweiz und Grossbritannien, ab 2006 als Group CEO. Von 2014 bis 2017 war er Group CEO der Avenso (Lumas, White Wall), bevor er im Dezember 2017 als Group CEO zu Mondaine Watch wechselte. Bernd Stadlwieser ist österreichischer Staatsangehöriger und lebt in Rüschlikon (Kanton Zürich). Er hat nach der Handelsakademie in Österreich bei Swarovski ein mehrjähriges Programm für Nachwuchsführungskräfte absolviert und nebenberuflich den eidg. dipl. Marketingleiter und ein executive BBA (Bachelor of Business Administration) abgeschlossen.