Datum: Branche:

Richtpreise beim Brotgetreide bleiben gleich

Die Ernterichtpreise 2019 für Brotgetreide bleiben auf dem gleichen Niveau wie im letzten Jahr. Für Top-Weizen gibt es 52 Franken pro 100 Kilogramm.

von wy/pd

Die Trockenheit setzte auch dem Getreide zu: Die Ernte fällt geringer aus als 2017. (Bild zvg)

Die Kommission «Markt-Qualität Getreide» der Branchenorganisation Swiss Granum beschloss am 27. Juni, die Ernterichtpreise für Brotgetreide 2019 auf dem bisherigen Niveau zu belassen. Der Entscheid sei Ausdruck der sehr guten Zusammenarbeit aller Marktpartner der Wertschöpfungskette, schreibt Swiss Granum in einer Medienmitteilung.  Gleichzeitig sei er das Bekenntnis der Marktpartner zu Stabilität für die einheimische Produktion und Verarbeitung von Brotgetreide.

Weizen Top          52 Fr./dt

Weizen I               50 Fr./dt

Weizen II              49 Fr./dt

Weizen Biskuit   49  Fr./dt

Roggen                 56 Fr./dt

Dinkel Typ A        56 Fr./dt