Datum: Branche:

300 Corona-Fälle nach Ausbruch in britischer Sandwich-Fabrik

Nach einem Corona-Ausbruch beim weltgrössten Sandwich-Hersteller sind fast 300 Angestellte positiv auf das Virus getestet worden.

von sda/hps

Das Werk von Greencore in Northampton wurde erst vor vier Jahren gebaut. (Bild: zVg)

Bei 79 Menschen hatte der staatliche Gesundheitsdienst NHS eine Ansteckung festgestellt, 213 Fälle weitere seien durch private Tests des Unternehmens Greencore bestätigt, hiess es am Donnerstag bei der regionalen Verwaltung. Greencore teilte mit, man habe nach einer steigenden Zahl von Covid-19-Fällen in der Region damit begonnen, proaktiv alle Mitarbeiter des Werks zu testen.

Man habe sofort die Kontakte verfolgt; die möglicherweise Betroffenen seien angewiesen worden, sich zu isolieren. Northampton liegt nördlich von London. Grossbritannien ist das Land mit den meisten Corona-Todesopfern in Europa. In der Fabrik gehe jedoch die Sandwichproduktion unverändert weiter, wie das Unternehmen gegenüber britischen Medien verlauten liess.

Die auf einer Betriebsfläche von über 16 000 Quadratmetern liegende Fabrik in Northampton wurde erst im 2016 neu gebaut. Greencore ist der grösste Sandwichproduzent der Welt und hält in Grossbritannien einen Marktanteil von 36 Prozent. Beliefert werden unter anderem die grössten UK-Detailhändler, wie Tesco, Asda, Marks & Spencer, Sainsbury’s, Co-op, Waitrose, Aldi und Morrisons.