Datum: Branche:

Nestlé lanciert veganes Nesquik

Nestlé bringt eine pflanzenbasierte Version seines Kakaogetränks Nesquik auf den europäischen Markt.

von pd/mos

Nesquik gibts jetzt auch für Veganer. (Bild Nestlé)

Die pflanzliche Nesquik-Variante basiert auf Hafer- und Erbsenprotein und enthält weniger Zucker als das normale milchbasierte Nesquik, wie der Lebensmittelkonzern am Dienstag mitteilte. Das Frühstücksgetränk kommt zuerst in Spanien, Portugal und Ungarn in die Supermarktregale, dann sollen andere europäische Länder folgen. Das vegane Nesquik ist Teil von Nestlés Pflanzenprotein-Offensive, mit der Nestlé versucht, im wachsenden Markt von Milch- und Fleischalternativen auf Pflanzenbasis vorne mitzumischen.