Datum:

Fleischkonzern Vion verliert seinen Finanzchef

Chief Financial Officer (CFO) John Morssink verlässt den Fleischkonzern Vion per 1. September 2021 und wechselt zum Modediscounter Zeeman Textiel Supers.

von pd/mos

John Morssink verlässt Vion. (Bild Vion/zVg)
John Morssink, CFO bei Vion, verlässt das Unternehmen auf den 1. September. Morssink hat in den vergangenen fünf Jahren für Vion gearbeitet, die letzten drei Jahre davon als CFO. Er setzt seine Karriere als Finanzchef beim niederländischen Mode-Discounter Zeeman Textiel Supers fort, wie der Fleischkonzern Vion in einer Mitteilung schreibt. Wer Morssinks Job bei Vion übernimmt, will Vion später bekannt geben.
Wie Vion ausserdem mitteilt, ist Cis Van Doninck (59) seit dem 1. Juni Mitglied des Aufsichtsrats von Vion. Bis zum 1. Januar dieses Jahres war Cis Van Doninck Chief Financial Officer (CFO) bei Food Ingredients & Bioindustrial, Teil der Cargill-Gruppe, einem der größten Agrar- und Lebensmittelunternehmen der Welt. 
Vion ist ein internationaler Hersteller von Fleisch, Fleischerzeugnissen und pflanzlichen Alternativen mit Produktionsstandorten in den Niederlanden, Deutschland und Belgien. Der Hauptsitz liegt in den Niederlanden. 2020 hat Vion mit 12000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,9 Mrd. Euro erzielt.