Datum:

SMV: Neue Leiterin Kommunikation & Projekte

Seit November 2021 verantwortet Stéphanie Giovannini den Bereich Kommunikation & Projekte beim Schweizerischen Milchwirtschaftlichen Verein (SMV) in Bern.

von pd

Stéphanie Giovannini. (SMV)
Die Hauptaufgabe von Stéphanie Giovannini beim SMV ist die Planung und Umsetzung sämtlicher Kommunikationsmassnahmen zur Erreichung der Ziele in der Nachwuchsförderung, schreibt der SMV auf seiner Website. Zuvor war die 45-jährige Kommunikationsspezialistin als leitende Redaktorin und Content-Marketing-Managerin in einem global ausgerichteten Unternehmen in der Telekommunikationsbranche tätig.
«Ich freue ich mich sehr darauf, zusammen mit den Anspruchsgruppen aus Branche und Berufsbildung, den vielseitigen und anspruchsvollen Beruf des Milchtechnologen/in EFZ und Milchpraktikers/in EBA jüngeren Menschen und deren Bezugspersonen näher zu bringen», wird Giovannini in der Mitteilung zitiert.
Nach KV in den Journalismus
Stéphanie Giovannini wuchs in der Schweiz und den USA auf. Nach dem KV auf der Bank absolvierte sie die Ringier Journalistenschule und verdiente sich ihre Sporen bei der Schweizerischen Depeschenagentur Keystone-SDA, dem Aargauer Lokalfernsehsender TeleM1 und als freie Mitarbeiterin bei der NZZ ab.
Mit Anfang 30 wanderte sie für eineinhalb Jahre nach Chile aus, um im Rahmen eines Freiwilligenprojekts der UNO und des chilenischen Bildungsministeriums den Englischunterricht an öffentlichen Schulen zu fördern.