Datum:

«Knospehof» nun bei «Biomondo»

Auf dem digitalen Marktplatz der Schweizer Biolandwirtschaft «Biomondo» finden sich neu auch Angebote von «Knospehof»: Bio Suisse integriert die eigene Onlineplattform «Knospehof» in das neue Angebot von «Biomondo».

von lid

Im Mai 2021 ging «Biomondo» online und wurde per November um die Funktionen der ehemaligen, von Bio Suisse betriebenen Website «Knospehof» erweitert. Mit der Integration von «Knospehof» bei «Biomondo» unterstütze Bio Suisse ihre Produzentinnen und Produzenten und fördere die Nähe zur Kundschaft, heisst es in einer Mitteilung. Den bald 7’500 Biobetriebe sei es nun möglich, sich auf «Biomondo» online zu präsentieren und ihre Produkte anzubieten. Für Bio Suisse sei dies ausserdem ein wichtiger Schritt zur Stärkung der Direktvermarktung.