Datum: Branche:

Exoten und Zitrusfrüchte werden immer beliebter

Zitrusfrüchte und exotische Früchte erfreuen sich in der Schweiz zunehmender Beliebtheit. So wurden 2021 rund ein Drittel mehr exotische Früchte importiert als 2010.

von pd

(Pixabay)
Zitrusfrüchte verzeichneten im gleichen Zeitraum einen Anstieg um ca. 18 %. In beiden Kategorien gab es 2010 bis 2019 ein stetiges Wachstum der Importe. Im 2020 erfolgte ein sprunghafter Anstieg. Die mit Abstand bedeutendsten Produktgruppen waren Bananen (2020: 102 Mio. kg) und Orangen (2020: 74 Mio. kg). Wachstumstreiber waren Avocados bei Exoten und Zitronen/Limetten bei Zitrusfrüchten. Das zeigt der neue Marktbericht Früchte & Gemüse, den das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) am Freitag veröffentlicht hat.