Datum: Technologie:

Neuer Konzernchef für die MCH Group

Florian Faber löst Beat Zwahlen an der Spitze des Basler Messekonzerns ab. Der schweizerisch-deutsche Doppelbürger wird das Amt als CEO per 1. Juli antreten.

von sda/hps

Florian Faber. (zVg)
Beat Zwahlen tritt ab. (zVg)
Die MCH Group hat einen neuen CEO ernannt: Florian Faber wird per 1. Juli das Amt übernehmen, wie der Basler Messekonzern am Mittwoch mitteilte. Faber ist aktuell Leiter der Division Live Marketing Solutions und seit 2009 im Unternehmen tätig. Er sei damit bestens vertraut mit dem Unternehmen, der Branche sowie den Bedürfnissen der Kunden und des Marktes.
Faber wird den Posten von Beat Zwahlen übernehmen, «der die Gruppe in den letzten 18 Monaten durch sehr schwierige Zeiten geführt hat», wie MCH im Communiqué schreibt. Zwahlen erhielt im Januar 2021 als damaliger Finanzchef die Aufgabe, die CEO-Rolle ad interim bis im Sommer 2022 zu übernehmen.
Zwahlen habe den Messekonzern, der unter anderem die Art Basel veranstaltet, «umsichtig durch eine ihrer turbulentesten Perioden geführt», wird Verwaltungsratspräsident Andrea Zappia in der Mitteilung zitiert. Er habe die Basis für die künftige Entwicklung gelegt. Zwahlen werde Faber für die Übergabe und dem Unternehmen in allgemein beratender Funktion noch bis Ende März 2023 zur Verfügung stehen, wie es weiter heisst.