5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Emmi weiht neue Grosskäserei in Emmen ein

Emmi hat die neue Käserei am Standort Emmen in Betrieb genommen. 50 Millionen hat die Milchverarbeiterin investiert. Produziert werden Spezialitäten wie der Luzerner Rahmkäse.

(zVg)

Rund 10'000 Tonnen Käse können in der neuen Käserei pro Jahr produziert werden. Der Fokus liegt dabei auf Spezialitätenkäse wie dem Luzerner Rahmkäse, der ein profitabler Wachstumstreiber sei, wie Emmi in einer Mitteilung schreibt. Auch im Export sieht Emmi mit Spezialitätenkäse Wachstumschancen. 50 Millionen Franken hat Emmi in den Neubau investiert, der das über 40 Jahre alte Käsereigebäude am Standort Emmen ersetzt. In der alten Käserei konnte Emmi bislang 5700 Tonnen pro Jahr herstellen.
Knapp zwei Jahre nach der Baubewilligung wurde die neue Käserei am Traditionsstandort Emmen am Freitag im Beisein von Gästen wie dem Luzerner Regierungsrat Fabian Peter oder dem Zuger Ständerat Peter Hegglin feierlich eingeweiht.
Emmi setzt laut eigenen Angaben bei der neuen Käserei auf erneuerbare Energie. Nebst der bestehenden Holzschnitzel- und Photovoltaikanlage erweitern zusätzliche, auf dem Gebäudedach der neuen Käserei installierte Photovoltaikmodule die Produktion von erneuerbarer Energie. Zudem seien die Produktionsanlagen effizienter und ressourcenschonender, schreibt Emmi in einer Mitteilung. So könnten dank der neuen Käserei pro Jahr bis zu 70 Millionen Liter Wasser eingespart werden. Hauptverantwortlich dafür ist die Aufbereitung der Molke über mehrere Filtrationsschritte bis zu Trinkwasserqualität. Ausserdem bringe der neue Käsereibau auch Fortschritte bei der Arbeitssicherheit und biete ergonomisch und mit optimalen Lichtverhältnissen ausgestattete Arbeitsplätze.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.