5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Milchersatz aus Hafer und Ackerbohnen

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé lanciert in den USA eine neue Milchalternative. Die Kombination aus Hafer und Ackerbohnen bietet laut Nestlé einen hohen Nährwert.

Die neue Milchalternative von Nestlé. (zVg)

Durch die Kombination von Hafer und Ackerbohnen enthalte die Milchalternative fünf Gramm Eiweiss pro Portion und alle Aminosäuren, die in der Ernährung benötigt würden, um hochwertiges Eiweiss zu gewährleisten, schreibt Nestlé in einer Mitteilung. Mit seinem milden, nussigen Geschmack und der geschmeidigen Textur könne das Getränk pur, in einem Smoothie oder mit Müsli konsumiert werden.
Der neue Drink kommt in den USA unter der Marke «natural bliss» in den Handel, als «Original» und «ungesüsst».

Milchwirtschaftliches Museum

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.