5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Ricola eröffnet ersten eigenen Shop in der Schweiz

Mit einem «Erlebnisshop» im baselländischen Laufen will Ricola die Geschichte und Herstellung ihrer Kräuterbonbons einem breiten Publikum näherbringen.

Im Erdgeschoss ist ein grosser Ricola-Shop untergebracht. (zVg)

Die Kräuterbonbonspezialistin Ricola eröffnet in ihrer Heimatstadt Laufen den schweizweit ersten eigenen Erlebnisshop. Untergebracht ist der Laden in einem historischen Gebäude im Stadtzentrum. Im Erdgeschoss befindet sich ein grosser Laden, wo sich die Besucherinnen und Besucher unter anderem an einer Pick&Mix-Station ihre Lieblingsbonbon-Mischung selber zusammen stellen können. Auch Bonbonsorten aus anderen Ländern, die in der Schweiz sonst nicht erhältlich sind, werden hier angeboten, wie Ricola in einer Mitteilung schreibt.
Auf dem Weg ins Obergeschoss wird die Firmengeschichte aufgezeigt. Im Obergeschoss wird erklärt, wie die Kräuter in das Bonbon kommen. Die Gäste können zudem ihre eigene Ricola-Sorte kreieren und erfahren alles über den Kräuteranbau. In regelmässigen Abständen kochen Profis vor Ort Bonbons. Das Erdgeschoss ist bereits seit dem 9. März 2023 geöffnet, die oberen Etagen sind ab dem 26. Mai 2023 zugänglich.
«Mit dem Erlebnisshop können wir den vielen Ricola-Fans die Kräuterwelt noch näher bringen und zugleich einen Beitrag zur Attraktivität unseres Heimatortes leisten», wird CEO Thomas P. Meier in der Mitteilung zitiert. Im Jahre 1930 eröffnete Emil Richterich unweit des neuen Erlebnisshops in Laufen seine Confiserie-Fabrik – der Ursprung des Kräuterzuckers.
Der Shop ergänzt die bisherigen Ricola-Attraktionen in Laufen, das von Herzog & De Meuron konzipierte Kräuterzentrum, der grösste Lehmbau Europas, und der Ricola-Kräutergarten Nenzlingen.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.