5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Neuer Chef für Felchlin

Der Zentralschweizer Spezialitäten-Schokoladenhersteller hat einen neuen Chef. Christian Aschwanden übergibt das Zepter an Thomas Truttmann.

Thomas Truttman. (zVg)

Christian Aschwanden war seit 30 Jahren an der Spitze des Zentralschweizer Schokoladenherstellers Felchlin. Aschwanden habe aus einem kleinen, wirtschaftlich angeschlagenen Unternehmen eine weltweit bekannte Schokoladen-Manufaktur von höchster Qualität geschaffen, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Nun übergibt Aschwanden die Führung des Unternehmens an Thomas Truttmann. Dieser werde ab 1. August 2023 als neuer CEO die Führung der Max Felchlin AG übernehmen.
Der 51-jährige Thomas Truttmann ist in Zug aufgewachsen und lebt heute noch dort. Er studierte an der Universität Fribourg Betriebswissenschaften (lic. rer. pol) mit dem Spezialgebiet Marketing. Beruflich startete er bei der The Coca-Cola Company. Beim Konsumgüterhersteller Unilever war er Markenmanager, danach während fast zehn Jahren Marketingchef von McDonald's Schweiz. Seit März 2017 ist er Managing Director der Compass Group (Switzerland) AG.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.