5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Verpackungsspezialisten erhalten Diplom

Sieben Frauen und Männer haben Ende Mai erfolgreich die Höhere Fachprüfung abgelegt und am Freitag 21.07.2023 ihr Diplom als Packaging Managerinnen und Manager mit eidg. Diplom erhalten.

Die nächste Generation von Verpackungsspezialisten erhält ihr Diplom. (zVg SVI)

SVI Geschäftsführer und Leiter der SVI ACADEMY Andreas Zopfi konnte am vergangenen Freitag, 21.7.23, den Absolventinnen und Absolventen die hart erarbeiteten Diplome an der Diplomfeier im Hotel Olten übergeben.
Zwei Jahre intensiven Lernens liegen hinter den neuen Packaging Managerinnen und Managern. Drei Module dauert der Lehrgang, mit dem das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI die Teilnehmenden auf die Höhere Fachprüfung vorbereitet. Anschliessend folgen eine Diplomarbeit und die Höhere Fachprüfung. Die Ausbildung zum Packaging Manager/in ist eine intensive Zeit, denn sie erfolgt berufsbegleitend. Das ist einerseits ein Vorteil, weil die Teilnehmenden Beruf und Weiterbildung miteinander vereinbaren können, es ist aber auch eine grosse Herausforderung, denn die Kurstage finden freitags und samstags statt. Freizeit und Erholung treten in den Hintergrund. «Der Schwache will sich schonen, der Starke sich belohnen», sagt Andreas Zopfi und lobt die Durchhaltekraft und den Willen, den die Klasse in den vergangenen zwei Jahren an den Tag gelegt hat.
Die diplomierten Packaging Managerinnen und Manager:
Sheryl Baeriswyl, SCHELLING AG
Katalin Balatoni, AKORN AG
André Bühler, SWISSS PAC AG
Ademir Hamzic, VAT Vakuumventile AG
Rocco Musio, Südpack Bioggio SA
Remo Taisch, Proderma AG
Gahee Stefanie Zesiger, Saab Bofors Dynamics Switzerland Ltd.
Gemäss dem Europäischen sowie dem Nationalen Qualifikationsrahmen für Abschlüsse der Berufsbildung des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), ist der Packaging Manager/in mit eidgenössischem Diplom auf der Stufe 6 von 8 eingestuft worden. Heute erhalten alle Absolventinnen und Absolventen automatisch den Diplomzusatz, der in deutscher und englischer Sprache die Inhalte und abgelegten Leistungen der Absolventen darlegt. Ältere Absolventen können den Diplomzusatz beim SBFI nachfordern.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.