5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Gerina Eberl-Hancock verlässt Hochdorf

Der Milchverarbeiter Hochdorf verkleinert die Geschäftsleitung: Gerina Eberl-Hancock, seit rund einem Jahr Chief Revenue Officer (CRO), verlässt das Unternehmen.

Gerina Eberl-Hancock. (zVg)

Der Milchverarbeiter Hochdorf trimmt sich fit. Dazu hat das Unternehmen in den letzten Monaten die bestehenden Strukturen und Abläufe auf Vereinfachungen analysiert. Im Zentrum standen der Bestelleingang, die Bestellabwicklung sowie der Kundenservice. Diese Bereiche werden neu zentral zusammengefasst. Die entsprechenden Teams werden aus dem Verkauf herausgelöst, wie Hochdorf in einer Mitteilung zum Halbjahresergebnis schreibt.
Der Verwaltungsrat hat zudem entschieden, die Geschäftsleitung zu verkleinern und die Funktion des Chief Revenue Officer aufzuheben. Gerina Eberl-Hancock wird die Hochdorf-Gruppe verlassen. Sie war im Mai 2022 als Leiterin des Verkaufs- und Marketing-Teams zu Hochdorf gestossen und sass als CRO in der Geschäftsleitung (foodaktuell berichtete). In der Mitteilung dankt der Verwaltungsrat Eberl-Hancock für ihr «grosses persönliches Engagement und ihren wertvollen Beitrag, den sie für das Unternehmen im laufenden Transformationsprozess geleistet hat».

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.