5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Jeff Rowe wird neuer Syngenta-Chef

Der Agrarkonzern Syngenta bekommt ab 2024 in der Person von Jeff Rowe einen neuen Chef. Erik Fyrwald tritt nach siebeneinhalb Jahren im Unternehmen in den Ruhestand, bleibt aber weiterhin Mitglied des Verwaltungsrats.

Jeff Rowe. (zVg)

Fyrwald kam im Juni 2016 als CEO zu Syngenta und hat die Gruppe «in herausragender Weise geführt», erklärte VR-Präsident Li Fanrong am Freitag in einem Communiqué. Er bleibe dem Unternehmen nicht nur als Mitglied des Verwaltungsrats erhalten, sondern werde zudem Berater des Präsidenten.
Der künftige Syngenta-Chef Rowe leitet heute die Pflanzenschutzsparte, den grössten Geschäftsbereich des Konzerns. Als «Landwirt der fünften Generation» besitze der Amerikaner «ein tiefgreifendes Verständnis» für die Herausforderungen der Landwirte.
Damit zeichnet sich ab, dass der US-Manager Fyrwald den seit Jahren geplanten Börsengang in Shanghai wohl nicht mehr seiner Ägide unter Dach und Fach bringen kann. «Wir sind bereit, aber es hängt von der behördlichen Genehmigung ab, wann der Börsengang stattfinden kann», sagte ein Syngenta-Sprecher zu AWP.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.