5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Swisslog liefert Lagersystem für Walmart

Für einen Milchverarbeitungsbetrieb von Walmart kann der Schweizer Logistikanbieter Swisslog das Lager- und Kommissionierungssystem liefern.

Der Schweizer Logistikanbieter Swisslog kann für einen Milchverarbeitungsbetrieb des US-amerikanischen Detailhändlers Walmart eine automatisiertes Lager- und Kommissionierungssystem liefern. Der Betrieb in Valdosta, Georgia soll modernisiert, die Kapazität zur Deckung der Nachfrage nach Milch erweitert werden, wie Swisslog schreibt.
Die von Swisslog konzipierte ASRS-Lösung (Automated Storage & Retrieval Systems) kombiniert fünf Vectura Paletten-Regalbediengeräte mit Palettier- und Depalettierrobotern von KUKA, einem ProMove Palettenfördersystem und einem Fördersystem für kleine Lasten. Die Automatisierungslösung wird mit Hilfe der SynQ-Software von Swisslog betrieben. SynQ stellt Funktionen für Lagerverwaltung, Materialfluss und Automatisierungssteuerung in einer einzigen, modularen Plattform bereit.
Teil des Projekts sind auch Swisslogs IT Managed Services. Dabei verwalten Experten von Swisslog die IT-Systeme und die dazugehörige Software proaktiv, um sicherzustellen, dass die Anlagen stets auf höchstem Leistungsniveau laufen. Dieser rund um die Uhr zur Verfügung stehende Support ermöglicht es Walmart, interne Arbeitskräfte von der routinemässigen IT-Systemadministration abzuziehen und anderweitig einzusetzen, und sorgt gleichzeitig für eine proaktive datengestützte Wartung, die ungeplante Ausfallzeiten reduziert.
Die SynQ Verwaltungssoftware optimiert nicht nur die Auslastung der Geräte und steigert dadurch die Effizienz und Genauigkeit des Betriebs, sie koordiniert auch den Betrieb diverser Subsysteme. SynQ bietet Bestandsmanagement- und Materialflussfunktionen, die eine Bestandsverfolgung und -verwaltung in Echtzeit ermöglichen, um Frische, Qualität und Transparenz in der Lebensmittel-Lieferkette zu gewährleisten.
Walmart hat bereits im 2018 in Fort Wayne, Indiana, eine Milchverarbeitungsanlage eröffnet. Auch hier konnte Swisslog Anlagen liefern.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.