5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Nestlé Frankreich will seine Babynahrungsmarken verkaufen

Die Nestlé-Ländergesellschaft in Frankreich hat exklusive Verhandlungen mit dem französischen Investmentfonds FnB zum Verkauf ihrer Babynahrungsprodukte aufgenommen. Nicht davon betroffen ist der Bereich Säuglingsmilch.

Auch die Marke Naturnes will Nestlé verkaufen.

Quelle: zVg

FnB würde damit von Nestlé Frankreich neben den Marken Naturnes, Babicao, Babivanille und P'tit auch die Produktionsstätte in Arches übernehmen, wie Nestlé am Freitag mitteilte. Der Verkauf könnte den Angaben zufolge schon in der ersten Hälft 2024 über die Bühne gehen.
Angaben zu einem möglichen Kaufpreis wurden in der Meldung nicht gemacht.

Milchwirtschaftliches Museum

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.