5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Smurfitt Kappa investiert in spanische Bag-in-box-Fabrik

Das irische Verpackungsunternehmen Smurfitt Kappa verdoppelt die Kapazitäten seines Bag-in-box-Werkes in Spanien für 54 Millionen Euro.

Die Fabrik in Ibi.

Quelle: zVg

In den letzten zehn Jahren hat Smurfitt Kappa bereits 90 Millionen Euro in das Werk in Ibi in Spanien investiert, die neue Investition von 54 Millionen Franken soll die Kapazität verdoppeln. Zudem soll der Werksbetrieb und das Produktportfolio nachhaltiger gemacht werden durch verbesserte Abfallmanagementsysteme und erhebliche Einsparungen beim Energieverbrauch, wie Smurfitt Kappa in einer Mitteilung schreibt. Durch die Investition entstehen 200 neue Arbeitsplätze.
Das Werk in Ibi stellt eine breite Palette von Produkten für Wein, Molkereiprodukte, Flüssigeier, Speiseöle und Wasser her. Smurfit Kappa ist laut eigenen Angaben die Nr. 1 unter den Bag-in-Box-Anbietern in Europa.

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.