• ABO
  • Zbinden findet: Training für kulinarische Kreativität

    Ein Trainingsprogramm, das Inspiration und handfeste Techniken vereint, um den kreativen Prozess in der Kulinarik voranzubringen

    50 bis 60 neue Gerichte pro Jahr kreiert der Dreisternekoch Dabiz Muñoz.

    Quelle: zVg

    «Kreativität lässt sich ähnlich einem Muskel durch Training stärken», erklärte der spanische Starkoch Dabiz Muñoz (DiverXO***) an der diesjährigen Madrid Fusión. Muñoz hat recht und entsprechend stelle ich hier meine Systematik für ein kulinarisches CrossFit-Kreativitätstraining vor. Die Aufwärmphase dieses Trainings setzt bei den Persönlichkeiten an, die beim Entwicklungsprozess beteiligt sind. Welche Prioritäten, Ansichten, Talente, Veranlagung

    Für diesen Artikel benötigen Sie ein Abonnement.

    Bereits registriert oder Abonnent:in?

    Login

    Jetzt Abo abschliessen

    Probe Abo

    Kostenlos

    Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

    Premium

    ab CHF 98.–/Jahr

    Online

    Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

    mit Papierrechnung ab 123.–

    Premium Plus

    ab CHF 170.–/Jahr

    Online

    Print

    Uneingeschränkter Onlinezugang

    Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

    mit Papierrechnung ab 195.–

    Wichtige Nachricht verpasst?

    Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.