5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Ex-Migros Chef startet am 1. Mai bei Aevios

Fabrice Zumbrunnen, ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schweizer Migros-Gruppe, wird neuer CEO der Schweizer Hotel- und Privatklinikgruppe Aevis Victoria.

Fabrice Zumbrunnen.

Fabrice Zumbrunnen tritt den Posten laut einer Blick-Meldung am 1. Mai an. Der Manager ist bereits seit Juni 2023 Mitglied des Verwaltungsrats von Swiss Medical Network SA und MRH Switzerland SA, den beiden Hauptbeteiligungen von Aevios.
Zumbrunnen hatte Ende April 2023 sein Amt als Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) aufgegeben. Nach über 26 Jahren in der Genossenschaft, zehn Jahren in der Generaldirektion und fünf Jahren an der Spitze sei es Zeit für etwas Neues, hatte Zumbrunnen seinen Weggang begründet.
Aber auch Uneinigkeiten zwischen den zehn starken regionalen Migros-Genossenschaften sollen seinen Rücktritt befördert haben. Zumbrunnen wollte offenbar die Handelsgruppe mit der Zusammenlegung kleiner Genossenschaften und mehr Koordinierung stromlinienförmiger und schlagkräftiger aufstellen.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.