Datum: Branche:

Danone lanciert Snacks für kleine Allergiker

«Marty's» heisst die neue Marke mit allergikerfreundlichen Snacks und Süssigkeiten für Kinder, die der französische Milchverarbeiter Danone diesen Sommer in Grossbritannien lanciert.

von mos/pd

Bunt, geschmackvoll, fun: Dank Marty's sollen auch Kinder mit Allergien Snacks geniessen können. (Bild Danone/zvg)

Die neue Marke «Marty’s» entwickelte Danones internes Innovationslabor (Manifesto Innovation Accelerator, MIA) in enger Zusammenarbeit mit Familien mit Kindern, die Allergien haben. Danone sei bei der Entwicklung von den Bedürfnissen der Betroffenen ausgegangen, sagte Tanya Pitchfork, Gründerin des Projekts und Mitarbeiterin des MIA, dem Onlineportal foodnavigator.com. Dabei habe sich gezeigt, dass sich Kinder mit Allergien häufig beim Znüni oder Zvieri mit Gleichaltrigen ausgeschlossen fühlten, weil es kaum allergikerfreundliche Produkte für Kinder gebe, so Pitchfork.

Gepuffte Kichererbsen-Chips

Das wolle man mit «Marty’s» ändern. Die ersten Produkte, die diesen Sommer in Grossbritannien auf den Markt kommen, sind gepuffte Kichererbsen-Chips ohne Eier, Erdnüsse oder Gluten. Die Chips sind in drei Geschmacksrichtungen erhältlich. Später im Jahr will Danone laut foodnavigator.com eine Reihe von Sorbets lancieren. Weitere Produkte würden evaluiert.