Datum: Branche:

MGB: Marianne Meyer-Müller neue Präsidentin der Delegiertenversammlung

Die Delegierten des Migros-Genossenschaftws-Bundes (MGB) haben am Samstag in Zürich Marianne Meyer-Müller zur neuen Präsidentin der Delegiertenversammlung MGB gewählt.

von pd/mos

Marianne Meyer-Müller. (Bild Migros/zvg)

Sie übernimmt das am Amt am 1. Juli 2020 von Irmgard Flörchinger, die die Delegiertenversammlung ad interim präsidierte, wie die Migros mitteilt. Die Amtszeit dauert vier Jahre.

Marianne Meyer-Müller wird Nachfolgerin von Ursula Nold, die bis zu ihrer Wahl als Präsidentin der Verwaltung des MGB das Amt inne hatte. Marianne Meyer-Müller (53) bringt 16 Jahre Erfahrung als Mitglied des Genossenschaftsrates der Genossenschaften Migros Aare und Migros Zürich mit. Während zwei Amtsperioden (acht Jahre) war sie zudem Mitglied der Delegiertenversammlung MGB.