Datum: Branche:

Alnatura mit Umsatzsprung

Der deutsche Biohändler Alnatura hat im Geschäftsjahr 2019/20 den Umsatz um fast 20 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro gesteigert.

von pd/mos

Der Alnatura-Markt in Hamburg. (Bild Alnatura/Lars Gruber/zvg)

Das Ende September zu Ende gegangene Geschäftsjahr habe damit das höchste Umsatzwachstum seit 20 Jahren verzeichnet, heisst es in einer Mitteilung von Alnatura vom Mittwoch.

Vier neue Märkte eröffnete Alnatura im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2019/2020: in Frankfurt, Starnberg, Dresden und Eimeldingen. Damit erhöht sich die Anzahl der «Alnatura Super Natur Märkte» deutschlandweit auf 136 in 13 Bundesländern. In den kommenden Jahren soll die Expansion wieder ausgeweitet werden, heisst es in der Mitteilung weiter.

Unter der Marke Alnatura werden über 1300 verschiedene Bio-Lebensmittel produziert. Vertrieben werden diese in den eigenen Alnatura-Bio-Märkten und europaweit in rund 12’600 Filialen verschiedener Handelspartner, in der Schweiz bei Migros. Alnatura beschäftigt rund 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 300 Lernende.