Datum: Branche:

House of Läderach eröffnet

Der Schokoladenhersteller Läderach hat am Produktionsstandort in Bilten das neue Besucherzentrum House of Läderach eröffnet.

von pd

Seit dem 13. November ist in Bilten GL das neue House of Läderacch für die Besucher offen. Die Erlebniswelt bietet neben einem interaktiven Rundgang ein Walk-in-Atelier, einen grossen Shop, ein Café und weitere Überraschungen. «Die Gäste können sich auf Spurensuche unseres einzigartigen Frische-Geheimnisses begeben», wird Läderach-CEO Johannes Läderach zitiert.

Im Besucherzentrum erfahren die Besucher Wissenswertes über die Unternehmensgeschichte und einen Einblick in die Degustation von Schokolade. Auf einer anschliessenden 30-minütigen geführten Tour geht es darum, wie aus der Kakaobohne Schokolade entsteht und dabei die Frische und Qualität bewahrt wird. Nach dem Naschen am Schokoladenbrunnen wird das «Frischegeheimnis» von Läderach gelüftet.

In der Live-Produktion können die Besucher Einblicke in die Arbeit des Chocolatiers erhalten, und sie können ihre individuelle Schokolade erhalten, mit ausgewählten Zutaten, Formen und Schokolade-Sorten. Im Atelier können sich die Besucher nach Anmeldung auch selber in der Schokoladenherstellung versuchen und eigene Produkte entwerfen.