Datum:

Sedef Köktentürk wird Managing Partner und COO bei Blue Horizon

Die Schweizer Investmentfirma Blue Horizon, die im alternativen Proteinsektor tätig ist, hat Sedef Köktentürk als Managing Partner und Chief Operating Officer (COO) eingestellt. Sie verstärkt das Führungsteam und leitet den Bereich Impact.

von pd/mos

Sedef Köktentürk. (Bild zvg)

Sedef Köktentürk ergänzt das Management-Team von Blue Horizon und zeichnet für die Bereiche Impact, Client Solutions, Operations und Technologie verantwortlich, wie die Investmentfirma in einer Mitteilung vom Donnerstag schreibt. In einer ersten Phase werde sie den Bereich Growth aufbauen.

Sedef Köktentürk verfügt über 20 Jahre Kapitalmarkterfahrung bei führenden globalen Investmentfirmen, darunter Generation Investment Management und Goldman Sachs. Sie begann ihre Karriere in der Finanzberatung bei PricewaterhouseCoopers und hat einen MBA von der Columbia Business School in New York. Überdies ist Sedef eine Olympionikin, sie vertrat die Türkei bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking im Windsurfen.

Investitionen im Bereich alternative Proteine

Blue Horizon investiert laut eigenen Angaben über den gesamten Lebenszyklus von Unternehmen, die tierische Proteine durch gesunde und nachhaltige alternative Proteinquellen ersetzen wollen. Das Unternehmen wurde 2016 von Roger Lienhard gegründet und ist in Zürich domiziliert. Bis heute hat Blue Horizon mehr als 650 Millionen US-Dollar an Kapital beschafft und in über 50 Unternehmen im Bereich alternative Proteine investiert.