Datum: Branche:

Neuer Master Distiller für Rugenbräu

Bei der Brauerei und Brennerei Rugenbräu wird Philip Zollner neuer Master Distiller und Leiter der Brennerei.

von pd

Die Interlakner Brauerei und Brennerei Rugenbräu hat mit Philip Zollner einen neuen Master Distiller als Leiter der Brennerei eingestellt. Der 37-jährige gelernte Brauer und Mälzer hat sich nach der Ausbildung bei der Holzkirchner Oberbräu in Deutschland zum Braumeister weitergebildet und die Meisterprüfung abgelegt, wie Rugenbräu schreibt. Zuletzt war er bei der Distillerie SLYRS im deutschen Neuhaus als Betriebsleiter und Brennmeister, davor hatte er bei der Augustinerbräu München und in der St.Leonhardsquelle Stephanskirchen gearbeitet.
Zollner ist Nachfolger von Kurt Althaus, der Rugenbräu nach 25 Jahren verlässt. Rugenbräu hat 1999 den ersten Bierbrand präsentiert, 2008 den Swiss Mountain Single Malt Whisky lanciert und im 2010 die Rugen Distillery erbaut. Mit den Produkten habe man hohe Bekanntheit erreicht und zahlreiche Auszeichnungen entgegennehmen können, heisst es weiter. Mit Zollner seien die Weichen für eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte gestellt. Zu seinem Leistungsausweis zählten ebenfalls mehrfach ausgezeichnete und international prämierte Destillate.