Datum: Branche:

Denner führt Kennzeichnung für Tierwohl und Klimaverträglichkeit ein

Mit dem neuen Label Impact kennzeichnet Denner, wie gut Produkte bezüglich Tierwohl und Klimaverträglichkeit abschneiden.

von pd

Denner lanciert das Label Impact, mit dem gekennzeichnet wird, wie gut ein Produkt bezüglich Tierwohl und Klimaverträglichkeit abschneidet. Das Label wird ab Mitte Mai auf den Denner-Eigenmarken eingeführt und basiert auf der Methodik des M-Check von Migros, wie es in einer Mitteilung heisst. Als Tochterunternehmen mit eigenständigem Marktauftritt nutze man eine auf die eigenen Produktelinien zugeschnittene Adaption des M-Check.
Impact erscheint zuerst auf Fleischprodukten und wird danach schrittweise auf alle Denner-Eigenmarkenprodukte ausgedehnt. Auf einer Skala von 1 bis 5 Sternen wird angezeigt, wie gut ein Produkt die Kriterien für Tierwohl und Klimaverträglichkeit erfüllt. Die Kriterien seien mit externen Partnern erarbeitet worden und basierten auf wissenschaftlichen Kriterien, heisst es weiter.