5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Lidl: Weniger Preiswettbewerb - mehr Rendite

Lidl achtet in Deutschland vermehrt auf Rendite und nimmt sich teilweise aus dem wieder entbrannten Preiskampf.

Der deutsche Discounter Lidl verfolgt unter dem neuen Vorstandschef Kenneth McGrath eine neue Strategie, die weniger am Preiswettbewerb als an der Rendite ausgerichtet ist. Während Aldi den Kampf um die Preisführerschaft wieder aufgenommen habe, sei Lidl erstaunlich zurückhaltend, schreibt LZ-net. So senkte Aldi kürzlich den Biomilchpreis von 1.45 auf 1.35 Euro, Lidl seinen BIomilchpreis bei. Auch etwa Milka-Schokolade sei bei Lidl mit 1.35 Euroa teurer als bei Aldi mit 1.29 Euro. Auch die Aktionen wurden bei Lidl im 2022 deutlich heruntergefahren.
Lidl sei im vergangenen Jahr unter McGrath fast nur mit Eigenmarken gewachsen, heisst es weiter. Gemäss Insidern habe Aldi Süd im letzten Jahr, das für Discounter sehr gut lief, mehr Marktanteile gewonnen als Lidl. Die etwas höheren Preise würden von Lidl-Stammkundinnen und -kunden wohl geduldet, nicht aber von den Gelegenheitskäuferinnen und -käufern.
Aldi spart auch Geld mit verkürzten Ladenöffnungszeiten und vorsichtigerer Warenbestellung. Für Aufsehen sorgte Lidl auch in den USA, wo Mitte Februar gemässe LZ zwischen 250 und 300 Stellen gestrichen hat - was ein Drittel bis ein Viertel der Arbeitsplätze in der US-Zentrale in Arlington ausmacht.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.