5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 125.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Die Kirschensaison ist gestartet

Die Hauptsaison der Kirschen ist gestartet. Der Schweizerische Obstverband rechnet mit einer guten Ernte und erwartet 2287 Tonnen.

Die Konsumenten dürfen sich in den kommenden Wochen auf frische und knackige Schweizer Kirschen freuen, schreibt der Schweizer Obstverband (SOV) in einer Mitteilung. Die Hauptsaison der Schweizer Frucht «Chriesi» sei gestartet. Die aktuellen Wetterbedingungen haben den Reifeprozess der Früh- und Spätsorten stark beeinflusst und die Früchte gleichzeitig reifen lassen, was ab nächster Woche zu einer grösseren Menge an Kirschen am Markt führen werde.
Die Spitze werde voraussichtlich in der KW 27 mit 540 Tonnen Schweizer Kirschen erreicht. In den nächsten drei Wochen erwartet der SOV gesamthaft 2287 Tonnen.
Bei den Handelspartnern würden zahlreiche Verkaufsaktivitäten auf dem Programm stehen, die den Absatz der Schweizer Kirschen fördern und frische Früchte im Handel garantieren sollen. Während diesen drei intensiven Wochen könne die Vollversorgung des Kirschenmarkts zwischen 80 - 100% mit einheimischen Früchten abgedeckt werden.
Die Kirschen seien nicht nur besonders süss, frisch und knackig, sondern sie kommen mit kurzen Transportwegen in den Handel. Sämtliche Schweizer Kirschen, die in den Handel kommen sind mit einem Standard, einer Marke oder einem Label wie SwissGAP, Suisse Garantie oder Bio Suisse ausgezeichnet. Die am stärksten verbreitete Marke ist Suisse Garantie mit einem Anteil von 85%.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.