5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Neuer Geschäftsleiter der Migros Genf

Grégory Décaillet wird neuer Geschäftsleiter der Migros Genf. Der derzeitige Leiter Direktion Food & Beschaffungsmanagement beim Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) wird das Amt Anfang 2024 antreten.

Grégory Décaillet. (zVg)

Grégory Décaillet (45) arbeitet seit 2020 für den MGB und verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung im Bereich Konsumgüter und im Retail. «Ich danke der Verwaltung der Migros Genf für das ausgesprochene Vertrauen und freue mich sehr auf die neue Herausforderung als Geschäftsleiter einer regionalen Genossenschaft», wird Décaillet in einer Mitteilung der Migros zitiert.
Vor seiner Tätigkeit bei der Migros war Grégory Décaillet viele Jahre unter anderm in leitender Position für die Manor AG tätig. Er wird seine Position in Genf Anfang 2024 antreten und folgt dort auf Jean-François Zimmermann, Verwaltungsratsmitglied der Migros Genf, der das Amt seit Anfang 2023 interimistisch ausübt.
Bis Ende Jahr wird Décaillet die Direktion Food & Beschaffungsmanagement MGB unverändert weiterführen und den Aufbau der Migros Supermarkt AG eng begleiten sowie eine geordnete Übergabe sicherstellen. Über seine Nachfolge will die Migros zu gegebener Zeit informieren.

Milchwirtschaftliches Museum

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.