5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Neuer Kommunikationschef für Barry Callebaut

Der Kakaokonzern Barry Callebaut ernennt einen neuen Kommunikationschef. Kai Hummel wird per 1. September 2023 Leiter der Unternehmenskommunikation.

Kai Hummel. (zVg)

Kai Hummel folgt auf Christiaan Prins, der den Bereich seit Januar 2020 geführt hatte. Hummel (42) werde in dieser Funktion weltweit für die gesamte externe und interne Unternehmenskommunikation von Barry Callebaut verantwortlich sein und direkt an CEO Peter Feld berichten, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.
Kai Hummel habe umfangreiche Erfahrungen in der Unternehmenskommunikation sowohl von börsennotierten wie auch privaten Unternehmen. Er war zuletzt für Kommunikation und Public Affairs beim Marktforscher GfK SE verantwortlich. Davor leitete er die Kommunikation sowie den Bereich Public Affairs der WMF-Gruppe, einem globalen Hersteller von Premium-Kochgeschirr und professionellen Kaffeevollautomaten für Hotel- und Firmenkunden. Zu Beginn seiner Karriere hat er mehrere Jahre im Journalismus und im Social-Media-Bereich gearbeitet. Hummel hat einen Master of Science in Kommunikationswissenschaften und PR an der Donau-Universität Krems in Österreich abgeschlossen.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.