5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

bonCas eröffnet neue Spezialitätenkäserei

Die Weichkäseherstellerin bonCas AG ist von Dotzigen BE nach Bettlach SO umgezogen. Der neue Produktionsbetrieb bietet mehr Platz und einen neuen Verkaufsladen.

Im Familienunternehmen arbeitet bereits die zweite Generation mit (v.l.): Darja Moser, das Gründerpaar Patricia und Ueli Moser und Dennis Moser. (zVg)

Bereits am 25. Juli konnte die bonCas AG ihre Weichkäseproduktion in der neuen Spezialitätenkäserei an der Bielstrasse 35 in Bettlach starten. Am alten Standort im bernischen Dotzigen wurde der Platz zu klein, um die steigende Nachfrage zu befriedigen, begründet die Firma den Umzug und Neubau in einer Mitteilung. Trotz modernster Anlagen-Technologie würden in der Weichkäse-Produktion viele entscheidende Arbeitsschritte auch heute noch von Hand ausgeführt, heisst es weiter. Das Weichkäse-Sortiment der bonCas AG umfasst derzeit über 20 verschiedene Sorten.
Diesen Dienstag eröffnete das Familienunternehmen auch den neuen Fabrikladen. Er heisst «Mosers Kulinarium»; verkauft werden nebst allen Moser-Weichkäsen verschiedene Halbhart- und Hartkäse aus der Schweiz, Molkereiprodukte und Delikatessen aus der Region und aus Europa sowie Weine.
Zweite Generation am Start
1999 gründeten Patricia und Ueli Moser in Dotzigen die bonCas AG, die sich auf die Produktion von Weichkäse spezialisierte. Mit Milch aus der Umgebung und dem nahen Jura entwickelte die Firma traditionelle Weissschimmelkäse und in Weisswein eingelegte Vollfett- oder cremige Rahmweichkäse. 2007 lancierte die Firma die Premium-Marke Moser, die in der Schweiz sowie in Deutschland regelmässig mit Awards und Preisen ausgezeichnet wird.
Das Team der bonCas AG umfasst derzeit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Unternehmen arbeitet seit einiger Zeit bereits die zweite Generation der Familie Moser mit: Darja Moser ist Verkaufs- und Marketingfachfrau, Sohn Dennis Moser absolviert nach seinem Betriebswirtschafts-Studium derzeit noch eine Lehre als Milchtechnologe.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.