5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Cremo: Ralph Perroud tritt früher an

Der neue CEO von Cremo tritt schon in diesen Tagen seine Funktion beim angeschlagenen Milchverarbeiter an. Dies geschieht früher aufgrund der Notwendigkeit, die Geschäftsleitung zu verstärken.

Ralph Perroud. (zVg Cremo)

Eigentlich sei der Antritt des neuen CEO erst im Herbst geplant gewesen. Doch jetzt erfolge der Eintritt von Ralph Perroud schon in diesen Tagen, wie Cremo in einer Medienmitteilung schreibt. Das Engagement des neuen CEO und bisherigen Direktors von Gruyère SA erfolge aufgrund der Notwendigkeit, die Geschäftsleitung zu verstärken, um die vielfältigen und anspruchsvollen operativen Herausforderungen meistern zu können.
Nun könne die Übergangsphase verkürzt werden und die operative Performance rascher erhöht werden, so Cremo weiter. Gleichzeitig erfolge auch der Eintritt der neuen Human Resource-Leiterin, Catherine Colliard. Sie war zuvor in verschiedenen Führungsfunktionen, wie der SBB und der Group E. tätig. Mit Colliard werde der Transformationsprozesss CAP 2027 begleitet werden, so Cremo.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.