5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

World Cheese Awards: Cremo holt 20 Medaillen

Die Freiburger Milchverarbeiterin Cremo hat an den World Cheese Awards im norwegischen Trondheim 20 Medaillen gewonnen. Das Unternehmen knüpft damit an den letztjährigen Erfolg an.

Der Cremo-Hauptsitz in Villars-sur-Glâne. (zVg)

Über 4000 Käse aus mehr als 40 Ländern unterzogen sich im Rahmen der 34. Austragung der World Cheese Awards, dem grössten internationalen Käsewettbewerb, im norwegischen Trondheim der strengen Bewertung durch die 16-köpfige internationale Expertenjury.
Cremo holte dabei zwei mal Super Gold und vier Goldmedaillen, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Die Cremo-Käsereien in Villars-sur-Glâne, Kriechenwil und Turtmann wurden 8 Medaillen ausgezeichnet worden : 1x Super Gold (Emmentaler AOP Premier Cru), 2x Silber (Le Gruyère AOP Classic et Corsé) und 5x Bronze (Raclette Mazot Classic, Le Gruyère AOP Classic, Vacherin Fribourgeois AOP Classic et Rustic, Raclette du Valais AOP Valdor - Wallis 65).
Dazu gesellen sich 12 Medaillen für Käse, die von Cremo affiniert, konfektioniert und kommerzialisiert werden : 1x Super Gold (Raclette du Valais AOP Valdor - Bagnes 4 – Liddes), 4x Gold (Le Gruyère AOP Classic et Premier Cru), 3x Silber(Le Gruyère AOP Classic, Premier Cru et Emmentaler AOP Classic) und 4x Bronze (Le Gruyère AOP Classic, Premier Cru et Emmentaler AOP Classic).

Eigenwerbung Newsletter Eigenwerbung Newsletter

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.