5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Empack in Bern ist gewachsen

Die Veranstalter der Verpackungsmesse Empack ziehen eine positive Bilanz.

Die Schweizer Verpackungsmesse Empack, die am 24. und 25. Januar in Bern stattfand, verzeichnete 3029 Besucherinnen und Besucher. Das sind mehr als bei der letzten Ausgabe im 2022 mit 2800 Besuchenden, aber weniger als letztes Jahr in Zürich mit 3500 Besuchenden. 176 ausstellende Firmen und Partnerorganisationen waren an der Empack, ein Zehntel mehr als 2022.
Im Rahmenprogramm zeigten die «Packaging Talks» am Stand des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI, welche Themen die Verpackungsbranche beschäftigen: Recycling, Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und der Fachkräftemangel. «Als Messeveranstalter spüren wir einen starken Trend zum persönlichen Kontakt auf Messen, der uns in unserer Unternehmensphilosophie bestätigt», wird Stefan Voegele, Head of Cluster bei Easyfairs, in einer Mitteilung zitiert. Man wolle als Messeveranstalter auch eine Vorbildfunktion einnehmen und verzichte deshalb auf Hallenteppich und auf gedruckte Besucherinformationen zugunsten einer Messe-App.
Parallell zur Empack wurde auch die Logistik- und Automationsmesse Logistics & Automation durchgeführt. Ein Schwerpunkt der «Logistics Talks» im Rahmen war der Umgang mit dem Fachkräftemangel.
Die nächste Empack und Logistics & Automation findet am 22. und 23. Januar 2025 in Zürich statt.

Milchwirtschaftliches Museum

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.