5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Migros: Neuer Chef für Miduca AG

Die Migros Bildungsinstitution erhält mit Reto Schnellmann einen neuen Chef.

Reto Schnellmann.

Quelle: zVg

Die Bildungseinrichtung der Migros, Miduca AG, hat einen neuen CEO. Der Verwaltungsrat wählte Reto Schnellmann, der seine Position am 1. September 2024 übernehmen wird, wie Miduca (ex Migros Klubschule) in einer Mitteilung schreibt. Bis dahin bleibt Attila Kocsis weiterhin interimistischer Leiter der Miduca AG, eine Position, die er seit der regulären Pensionierung von Pius Gruber Ende Januar 2024 innehat.
Reto Schnellmann soll die ambitionierten Ziele der Bildungsinstitution erreichen. Er solle Miduca zu einer stabilen und zukunftsfähigen Bildungs- und Freizeitinstitution weiterentwickeln, wie es in der Mitteilung weiter heisst.
Schnellmann ist seit 2007 als Verwaltungsdirektor der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) tätig. Zuvor war er unter anderem als Dozent für Finanz- und Rechnungswesen und als Leiter Dienste bzw. Finanzen & Services an der Hochschule Luzern beschäftigt.

Eigenwerbung Veranstaltungen Eigenwerbung Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.