Datum: Branche:

Volg führt den Nutri-Score ein

Den Nutri-Score gibts künftig auch im Dorfladen: Volg führt das Nährwertlabel Nutri-Score auf den beiden Eigenmarken «Volg Marke» und «Volg Familienpreis» ein.

von pd/mos

Mit dem neuen Design kommt bei Volg auch der Nutri-Score. (Bild zVg)
Aufmerksamen Kundinnen und Kunden ist es vielleicht schon aufgefallen: Seit einiger Zeit prangt das Nährwertlabel Nutri-Score auch auf gewissen Eigenmarkenprodukten des Detaillisten Volg. Die Eigenmarken-Linie «Volg Marke» werde gegenwärtig einem Redesign unterzogen, schreibt Volg-Sprecherin Tamara Scheibli auf Anfrage von foodaktuell.ch. «Im Zuge dieses rollierend erfolgenden Verpackungsrelaunchs haben wir im Herbst 2020 entschieden, sämtliche Lebensmittel des ‘Volg Marke’-Sortiments mit dem Nutri-Score zu kennzeichnen.»
Die ersten Produkte wie etwa der Volg Caffe Latte Macchiato, die Bio-Pesto-Saucen Genovese und Rosso, der Bio-Basmatireis sowie Mineralwasser und Orangensaft seien bereits im neuen Design und mit der Nutri-Score-Auszeichnung erhältlich. Das erste Produkt sei Anfang 2021 in die Läden gekommen, so die Volg-Sprecherin.
Volg gestaltet derzeit auch die Eigenmarke «Volg Familienpreis» neu. Auch dort werde der Nutri-Score auf allen Lebensmitteln eingeführt. Man gehe davon aus, dass Ende 2022 beide Volg-Eigenmarken-Linien umgestellt seien, so die Sprecherin.