Datum:

Käse von Lustenberger & Dürst holen Gold

Der Käseaffineur Lustenberger & Dürst hat bei den «World Cheese Awards» und den «International Cheese Awards» je drei Mal Gold geholt.

von pd/mos

Gleich drei Mal Gold holten die Käse-Spezialitäten von Lustenberger & Dürst an den diesjährigen World Cheese Awards, unter anderem mit dem Lustenberger aromatisch-herzhaft. (zVg)
Glanzresultate für die Käse des Schweizer Affineurs Lustenberger & Dürst. Ende Oktober 2021 erzielten die Käsespezialitäten von Lustenberger & Du?rst an den International Cheese Awards im englischen Nantwich unter anderem drei Mal Gold. Drei Goldmedaillen gab es auch an den World Cheese Awards im spanischen Oviedo vom 3. bis 6. November, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.
Gold gabs an den World Cheese Awards für den Le Superbe Gruyère Antique, Lustenberger 1862 aromatisch-herzhaft und den Le Superbe Diabolo. An den National Cheese Awards erzielten Lustenberger 1862 cremig extra-würzig, LeSuperbe Emmentaler AOP Antique Langrüti 1862 und Fior delle Alpi je eine Goldmedaille. Mit vielen anderen Käsespezialitäten holte Lustenberger & Du?rst Silber und Bronze, wie es in der Mitteilung weiter heisst.
Die Auszeichnungen seien ein wichtiges Marketinginstrument, wird CEO Simon Gander in der Mitteilung zitiert. Damit lasse sich zum Beispiel auch den Kunden in Japan auf einen Blick vermitteln, dass es sich um Käse «höchster Güte» handle.