Datum: Branche:

Migrolino: Laenzlinger tritt ab – Weiss kommt

Markus Laenzlinger wird am 1. November 2023 in Pension gehen und die Unternehmensleitung von Migrolino an Lorence Weiss übergeben.

von pd/hps

Lorence Weiss.
(Daniel Hager Photography)
Markus Laenzlinger ist als Geschäftsleiter seit 23 Jahren für das Convenience-Format Migrolino mit mehr als 350 Shops verantwortlich. In den letzten zehn Jahren steigerte das Unternehmen im boomenden Convenience Markt den Umsatz von 224 Millionen Franken auf 784 Millionen. Nun geht der erfolgreiche Manager im  Herbst 2023 in Pension. Die Nachfolge sei frühzeitig geregelt worden, schreibt Migros in einer Mitteilung. Lorence Weiss werde per 1. November 2023 die Unternehmensleitung von Migrolino übernehmen.
Der heutige Leiter Direktion Frische beim Migros-Genossenschafts-Bund soll die Erfolgsgeschichte der Migrolino AG als führende Convenience-Anbieterin weiter vorantreiben, so Migros. Lorence Weiss (47) arbeitet seit 20 Jahren in verschiedenen Funktionen bei der Migros-Gruppe. Ab 2014 leitete er beim MGB die Direktion Food und seit 2020 ist er für den gesamten Frische-Bereich der Migros verantwortlich.