5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Seeländer Bio-Gemüseproduzenten lancieren neue Marke

Die Dachmarke «Passion Seeland bio:logique» soll das Vertrauen in die Produkte aus dem Seeland stärken.

(zVg)

Die Dachmarke «Passion Seeland bio:logique» wurde im Rahmen des Projektes zur Regionalen Entwicklung (PRE) «BioGemüse Seeland» lanciert, wie der Trägerverein in einer Mitteilung schreibt. Mittelfristig ist eine regionale Produkteauszeichnung für Bio-Produkte aus dem Seelandvorgesehen - in Hofläden, Detailhandel und anderen Vermarktungskanälen.
Das 2021 gestartete Projekt «BioGemüse Seeland» will das Bio-Gemüse aus dem Seeland über die Region hinaus bekannt machen und die Wertschöpfung nachhaltig steigern. Im Trägerverein dabei sind rund 30 Mitglieder, darunter Bio-Gemüseproduzenten, die Bio- Produzentenorganisation Terraviva ag/sa, dieBetriebsgemeinschaft Seeland-BIO GmbH, Murten Tourismus und Bio Fribourg.
Im Rahmen des Projektes werden unter anderem eine B2B-Vermarktungsplattform aufgebaut und zwei Verarbeitungsbetriebe ausgebaut, auch touristische Angebote rund ums Biogemüse werden entwickelt.

Eigeninserat Veranstaltungen Eigeninserat Veranstaltungen

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.