5

Um ohne Wartezeit zum Artikel zu gelangen, benötigen Sie ein Abonnement.

Bereits registriert oder Abonnent:in?

Login

Jetzt Abo abschliessen

Probe Abo

Kostenlos

Geniessen Sie für einen Monat kostenlos alle Vorzüge eines Premiumabos.

Premium

ab CHF 98.–/Jahr

Online

Erhalten Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Online-Beiträgen.

mit Papierrechnung ab 123.–

Premium Plus

ab CHF 170.–/Jahr

Online

Print

Uneingeschränkter Onlinezugang

Plus monatlich das gedruckte Magazin im Briefkasten.

mit Papierrechnung ab 195.–

Daniela Ruoss wird Chefin von Ricola Schweiz

Toni Humbel übergibt die Geschäftsführung der Ricola Schweiz AG per 1. März 2024 in die Hände von Daniela Ruoss und geht Ende April in Pension.

Per 1. März 2024 gibt Toni Humbel nach über zwölf Jahren die operative Verantwortung der Ricola Schweiz AG ab. Ende April 2024 wird er das ordentliche Rentenalter erreichen und in Pension gehen, wie die Kräuterbonbonspezialistin mitteilt. Auf Humbel folgt Daniela Ruoss, laut Mitteilung «eine ausgewiesene und hervorragende Führungsperson».
Als neue Geschäftsführerin der Ricola Schweiz AG werde sie für die strategische und operative Führung und Weiterentwicklung aller Geschäftsfelder verantwortlich sein, heisst es in der Mitteilung. Ruoss bringt laut Mitteilung umfassende Marketing- und Verkaufserfahrung aus verschiedenen Führungsfunktionen bei Mars, Upfield und Aryzta mit.

Milchwirtschaftliches Museum

Ähnliche Beiträge

Wichtige Nachricht verpasst?

Nicht wenn Du den kostenlosen Newsletter abonniert hast.